Presseschau

26. April 2017 7:53 Uhr 1. Männer (Pforzheimer Zeitung)

Simon Hörner von der HSG Pforzheim erzielt ein Tor gegen Walzbachtal. Zum Sieg für sein Team reichte es nicht. Foto: Ripberger

1. Herren

Handball-Landesligisten in Not

In der Landesliga stecken der TV Calmbach und die HSG TB/TG 88 Pforzheim nach ihren Niederlagen am Wochenende dick in der Tinte. Calmbach nimmt nunmehr Platz 10, einen sicheren Absteigerplatz, ein, aber auch der von der HSG eingenommene Platz neun könnte dann, wenn es in der Verbandsliga neben Ispringen und Büchenau auch noch den TV Neuthard erwischen sollte, ein Abstiegsplatz sein.

HSG Walzbachtal II – HSG TB/TG 88 Pforzheim 28:24 (13:14). Die HSG Pforzheim lag bei der HSG Walzbachtal II in der ersten Spielhälfte zumeist und auch zur Pause noch mit 14:13 Toren vorne. Nach dem Wechsel setzte sich das Kopf-an-Kopf-Rennen fort, bis sich Walzbachtal zwischen der 41. und 47. Minute mit vier Toren in Folge erstmals einen Drei-Tore-Vorsprung verschaffte. Die Pforzheimer kämpften sich zwar noch einmal zum Ausgleich heran, ehe Walzbachtal in den Schlussminuten dann doch die größeren Reserven besaß.

HSG TB/TG 88 Pforzheim: Jaizay, Müller – Heidecker 2, Pfisterer 2, Schlebrowski 1, Hörner 7, Spigl 3, Kubik, Lotterer 3, Schwarz, Rupf, Köhl 6/3

Autor: Dieter Glauner

2. Frauen

SG Pforzheim/Eutingen II – HSG TB/TG 88 Pforzheim II 22:22 (12:11). In der Landesliga der Frauen wird es dank des überraschenden Remis im Lokalderby auch im neuen Spieljahr drei Mannschaften aus dem Handballkreis Pforzheim geben. Im Lokalderby sah man die Eutingerinnen fast ständig in Front, die Mühen schienen aber vergeblich, als Jasmin Pfeiffer die HSG in der 58. Minute mit 22:21 Toren erstmals im Vergleich nach vorne brachte. Tina Schneider rettete zehn Sekunden vor dem Schlusspfiff Remis und Klassenerhalt. Danach dennoch bange Szenen, weil der HSG mit dem Schlusspfiff noch ein – nicht genutzter – Siebenmeter zugesprochen wurde.

SG Pforzheim/Eutingen II: L. Wlaschenek, Mohrlok 1, J. Hädrich, A. Wlaschenek, Schneider 6, Wolfrum 1, H. Hädrich 2, Karpstein 2, F. Reubelt 5/4, Haber, Schlögl 5, C. Lipps, Waschke

HSG TB/TG 88 Pforzheim II: Mischung – Strehle 1, Brischiggiaro 1, Pfeiffer 4, Laura Maschek 5, Bub 1, Händler 5/2, Schuller, Weingärtner, Belsö 5/2

Autor: gl

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter