HC Neuenbürg – HSG Pforzheim II 19:26

7. Februar 2017 9:37 Uhr 2. Frauen (Pforzheimer Zeitung)

HC Neuenbürg – HSG Pforzheim II 19:26. Neuenbürg lag zu Beginn mit 3:1 in Führung, um dann doch schon bis zur Pause die größere Erfahrung der Gästespielerinnen, insbesondere von Sandra Armbruster und Anett Belsö, anerkennen zu müssen. Nach dem 10:16-Pausenstand kämpften sich die Buchbergerinnen noch einmal bis auf drei Treffer heran. Die HSG zeigte sich aber auch hiervon unbeeindruckt und legte in der Folge noch einmal zu.

HC Neuenbürg: Schwarz, Knoch – Klimovets, Nonnenmacher 3, E. Sigloch, Schäfer, Breitenstein 6/4, Walter 5, Chudzik 1, Lehmann 1, Schulz 1, Dittus 2

HSG Pforzheim II: Cordier – Wild 2, Brischiggiaro, Tews, Pfeiffer 5, Bub 1, Laura Maschek 2. Schuller, Armbruster 5/1, Weingärtner 1, Schäfer 2, Belsö 8/2.

Autor: gl

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter