Torfestival in der Fritz-Erler Halle …

22. Januar 2017 12:36 Uhr 1. Frauen ()

Torfestival in der Fritz-Erler Halle

Nach unserem ersten Sieg in Brombach mussten wir uns gestern gegen die starke Waiblinger Mannschaft mit 36:45 geschlagen geben. Die ersten Minuten gestalteten sich ausgeglichen und bis zum 11:13 blieben wir mit maximal zwei Toren Abstand auf Schlagdistanz. Zu viele Fehler im Angriff und eine zu fahrige Abwehr nutzen die Gäste vor allem über schnelle Tempogegenstöße und einem guten 1:1-Verhalten im Rückraum bis zum Ende konsequent aus.

Bis zu unserem nächsten Auswärtsspiel gegen Bietigheim 2 am 05.02. um 13:30 in der Sporthalle am Viadukt gilt es nun den Kopf nicht hängen zu lassen, sondern auf die starke Angriffsleistung aufzubauen.

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter