Presseschau

6. Dezember 2016 11:05 Uhr 1. Männer, 2. Frauen (Pforzheimer Zeitung)

Herren

HSG Pforzheim – HSG Walzbachtal II 25:25 (14:9). Auch ohne den verletzten Simon Hörner schien die HSG Pforzheim im Spiel gegen die HSG Walzbachtal II auf der Siegerstraße. Nach der 14:9-Pausenführung bauten die Pforzheimer ihren Vorsprung bis zur 50. Minute auf sechs Tore aus (24:18). Zwei Treffer waren es noch, als Kevin Köhl 55 Sekunden vor dem Abpfiff zum 25:23-Zwischenstand traf. Dann ließen die Mannen von Markus Hellmann noch zwei Gegentreffer, den letzten mit dem Schlusspfiff, zu.

HSG TB/TG 88 Pforzheim: Jaizay, Müller – Heidecker 2, Pfisterer, Schlebrowski, Spigl 9/1, Santaniello, Kubik 4, Lotterer, Buchholz 1, Schwarz 1, Rupf 6, Köhl 1, Burkart 1

Autor: Dieter Glauner

Damen II

In der Frauen-Landesliga gewann die HSG TB/TG 88 Pforzheim II das Lokalduell gegen SG Pforzheim/Eutingen II erwartungsgemäß klar mit 25:19 (15:8). Die HSG-Frauen klärten bereits in den ersten zwölf Minuten mit einem 7:1-Blitzstart, wer das Sagen hat.

HSG TB/TG 88 Pforzheim II: Mischung, Baumann 2, Tews 2, Schaible, Pfeiffer 3, Maschek 3, Schuller, Armbruster 2, Armbruster-Döring 3, Weingärtner 1, Schäfer 2, Belsö 7/1

Autor: gl.

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter