Handballfrauen 3. Liga: Schwere HSG-Geburt gegen Tabellenschlusslicht

14. Dezember 2015 6:29 Uhr 1. Frauen (Pforzheimer Zeitung)

Führte die HSG schließlich zum Heimsieg gegen Holzheim: Franziska Ramirez. Foto: Gössele

So richtig rund will es bei den Drittliga-Handballerinnen der HSG Pforzheim noch nicht laufen. Zwar steht das Team von Trainer Matthias Cullmann zum Ende der Vorrunde mit einem positiven Punktekonto von 12:10 in der oberen Tabellenhälfte. Der 35:26-Heimsieg gegen Liga-Schlusslicht TV Holzheim war für die Pforzheimerinnen allerdings eine schwere Geburt. Vor allem in der Abwehr rumpelte es bisweilen gewaltig. Zu zaghaft und körperlos gingen die HSG-Werferinnen dort oft zur Sache, fast so, als wollten sie in der besinnlichen Vorweihnachtszeit schon Geschenke verteilen.

weiterlesen bei PZ-News >

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter