Starker Saisonstart der weiblichen C-Jugend in der Badenliga

9. Oktober 2015 16:45 Uhr wC-Jugend (Info)
HSG Pforzheim wC-Jugend

Nach den drei ersten Spielen in der für uns neuen Badenliga stehen wir überzeugend auf dem dritten Tabellenplatz mit 5:1 Punkten. Mit zwei Siegen gegen die direkten Konkurrenten SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim und ASG TSV Rot/TSVG Malsch sowie einer Punkteteilung gegen die SG Stutensee sind wir stark in die neue Saison gestartet.

Im ersten Auswärtsspiel in Heidelsheim konnten wir dank einer starken Leistung im Angriffsspiel unseren Gegner lange auf einem Abstand von 4 Toren halten und dieses Spiel mit 18:21 für uns entscheiden. Hiermit konnten wir den Eindruck aus der Badenliga-Qualifikation bestätigen, in der wir ebenfalls den Sieg gegen Heidelsheim davontrugen.

Im zweiten Spiel galt es unsere doch etwas schwache Abwehr zu optimieren. Dies gelang gegen den bis zu diesem Zeitpunkt relativ unbekannten Gegner aus Rot/Malsch sehr gut, was in einem 13:1 Halbzeitstand in unserem ersten Heimspiel resultierte. Am Ende stand ein überzeugender 26:11 Erfolg in heimischer Halle zu Buche.

Zum dritten Spieltag empfingen wir nun die SG Stutensee zum direkten Spiel um Platz 3 in der Fritz-Erler-Sporthalle. Hier war allen bewusst, dass dieser Gegner weitaus schwieriger zu schlagen war als die ersten beiden. Wir konnten dank einer starken Abwehrleistung uns mit einer Führung von 3 Toren in die Pause begeben.

In der 2. Hälfte schafften wir es jedoch nicht entscheidende Chancen zu nutzen, was zu einer hektischen Schlussphase führte, in der sich Stutensee noch den Auswärtspunkt mit dem letzten Treffer zum 11:11 sicherte. Jedoch konnten wir den Punkteabstand in der Tabelle wahren.

Nun gilt es sich auf die nächsten Spiele auswärts in Bammental sowie in Ketsch vorzubereiten, damit wir unseren Tabellenplatz festigen. Mit unserer aktuellen Situation können wir aber durchaus zufrieden sein.

Marius Kubik

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter