Handball-Badenliga: HSG-Frauen verlieren deutlich

22. September 2015 10:14 Uhr 2. Frauen (Pforzheimer Zeitung)

TSV Birkenau II – HSG TB/TG 88 Pforzheim II 24:15. Ohne Unterstützung aus dem Drittliga-Kader musste die HSG beim Aufsteigerduell in der Badenliga nur mit einer Rumpftruppe von sieben Spielerinnen auflaufen. Dennoch hielt man nicht nur bis zum 7:5 (15. Minute), sondern auch noch bis zum 12:10-Pausenstand mit. Als sich nach dem Wechsel konditionelle Probleme einstellten, nutzte dies Birkenau aus, um den Sieg am Ende deutlich zu machen.

HSG Pforzheim: Bub, Breitling – Schober 5/2, Bub 3, Cikit 1, Zeiher, Sauerwald 1, Larissa Maschek 2, Weingärtner.

Autor: gl.

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter