Sportlerehrung im CCP: Fleißige Schaffer rücken in den Vordergrund

22. März 2015 9:38 Uhr Verein (Pforzheimer Zeitung)

Sehr engagiert setzt sich David Bregazzi für den Handball-Nachwuchs ein. Dafür dankte ihm bei der Ehrung Pforzheims Bürgermeisterin Monika Müller. Foto: Ketterl

Nicht alle, die Besonderes leisten, sind automatisch bei der Sportlerehrung im CongressCentrum dabei. Doch auch Mannschaften, die es nicht unter die Top drei in Deutschland schaffen, oder beispielsweise Einzelsportler, die mittlerweile nicht mehr für einen Verein aus der Region starten, sollen Aufmerksamkeit erhalten können. Dasselbe gilt für all die, die ehrenamtlich etwas bewegen. Eine Jury, die sich aus Vertretern des Enzkreises, der Stadt Pforzheim, des Sportkreises sowie aus Pforzheimer Sportjournalisten zusammensetzte, hatte daher die Ehrungsliste auch in diesem Jahr um einige Namen ergänzt.

weiterlesen in PZ-News >

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter