HSG vor der Meisterschaft

13. März 2015 9:17 Uhr 1. Männer (Pforzheimer Zeitung)

Die HSG mit Spielertrainer Simon Hörner (am Ball) will sich den Titel nicht nehmen lassen. FOTO: RIPBERGER, PZ-ARCHIV

PFORZHEIM. In der 1. HandballKreisliga Pforzheim hat die HSG TB/TG 88 Pforzheim zuletzt beim TSV Knittlingen eine hohe Hürde übersprungen, am Ziel Meisterschaft und Aufstieg in die Landesliga sind die Handballer um Spielertrainer Simon Hörner aber noch nicht. Der zwei Punkte hinterher hinkende HC Neuenbürg II kann im Falle eines Ausrutschers der 88er noch gleichziehen und wäre dann vom direkten Vergleich her sogar vorne.

Als Gastgeber von Schlusslicht SG PSV Pforzheim/TSV Wiernsheim wird man im Lager der 88er aber am Samstag kaum bangen müssen.

Vielleicht steht den Pforzheimern auch der TV Ispringen II zur Seite, denn wenn dieses Team das Reservistenduell bei Neuenbürg II nicht verlieren sollte, könnte man im Schlupf schon den Titel feiern. gl

Hinweis HSG:

Das Spiel findet am Samstag, den 14. März 2015 um 20 Uhr in der Benckiserhalle statt:  HSG – SG Pforzheim/Wiernsheim

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter