Sieg zum Jahresbeginn gegen die SG Pforzheim/Eutingen

4. Februar 2015 9:26 Uhr 3. Frauen (Info)

Am 18.01.2015 hatten wir das erste Spiel des Jahres 2015.

Wir waren alles gespannt ob wir den Sieg der Hinrunde wiederholen konnten. Dem entsprechend waren wir sehr motiviert.
Leider hatten wir mal wieder in der 1. Halbzeit unsere Problemchen. In der Abwehr fanden wir nicht zusammen und auch die Personenbewachung von Miri im Angriff machten uns sehr zu schaffen. Schnell führte der Gegner mit 3:6. Nach guten 15 Minuten fingen wir uns. Wir kämpften uns durch eine besser agierenden Abwehr wieder ins Spiel. Vorne nutzen wir konsequent unsere Tormöglichkeiten. Wir verkürzten den Abstand zur Pause um ein Tor (9:10).
In der 2 Halbzeit ließen wir nicht mehr viel zu. Tor um Tor setzten wir uns ab und führten immer mit 3-4 Toren.
Bei der SG-Pforzheim/Eutingen ging jetzt gar nichts mehr. So konnten wir schließlich mit 22:18 gewinnen.

Leider verletzte sich Mitte der 2. Halbzeit unsere Julia Dörr schwer am Arm so das die Saison für sie nun jetzt schon beendet ist. Die ganze Mannschaft wünscht ihr auf diesem Weg alles Gute und das sie bald wieder mit uns auf dem Spielfeld stehen kann.
Außerdem wollten wir uns auch bei Melanie, Julia Breitling und Vanessa bedanken die uns unterstützt haben. DANKE:-)

Unser nächstes Spiel wir nun am 15.03. um 17.00 Uhr gegen den HC Neuenbürg in unserer Halle sein. Dies wird auch das Spiel der Spiele.
Dann geht es um den Titel in der Kreisklasse. Wir würden uns sehr sehr freuen wenn einige Fans in die Halle kommen würden um uns zu unterstützen.

Es spielten:

Tor: Eva-Maria Kautz; Melanie Breinrich

Feld: Kathrin Ulrich 4; Sandra Wilke 2; Joline Wienecke; Raluca Jonut 4; Gabi Kubik, Mirjam Rein 8; Julia Dörr 1; Susanne Wackenhut 2; Julia Breitling; Vanessa Weingärtner 1;

Bericht: Julia Dörr und Susanne Wackenhut

Info teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter